Nächste Coach Clinic am 16.Juni mit Jugendkoordinator Milos!

Milos Stankovic treibt Entwicklung im Nachwuchsbereich voran

Iserlohn Kangaroos bieten im Juni bereits die 5. Coach Clinic an

Mit der Verpflichtung von Milos Stankovic als Jugendkoordinator gelang den Iserlohn Kangaroos im Sommer vergangenen Jahres ein echter Glücksgriff. Der 30-Jährige treibt die Entwicklung im Nachwuchsbereich der Basketballer wie erhofft kontinuierlich voran. Er kümmert sich unter anderem auch um die Rekrutierung sowie Aus- und Weiterbildung neuer und bereits vorhandener Jugendtrainer.

Am 16. Juni bietet Stankovic nun die bereits 5. Coach Clinic an, um Trainern in der Zusammenarbeit mit jungen Spielern Kontinuität zu vermitteln. „Nur wenn wir eine gewisse Beständigkeit im Trainingsprogramm aufweisen und entwickeln, verbessern sich die Spieler“, versichert Stankovic. Diesmal befasst sich der Jugendkoordinator in der Coach Clinic mit der Entwicklung der aggressiven Verteidigung. Wer die ersten vier Termine verpasst hat, muss sich allerdings keine Sorgen machen, möglicherweise den Faden nicht aufnehmen zu können. Die Themen stehen jedes Mal für sich, sind also keine Fortsetzung vorheriger Lehrgänge. Vielmehr resultieren die Inhalte aus den Beobachtungen des sich ständig weiter entwickelnden, modernen Basketballs. „Daraus“, so der Jugendkoordinator, „kann man ableiten, in welche Richtung sich unsere Trainer entwickeln sollen.“ Demzufolge bedarf es auch keiner speziellen Vorbereitung der Teilnehmer auf eine Coach Clinic.

Jede Clinic dauert etwa 90 Minuten. In dieser Zeit versucht der 30-Jährige, seine Leitgedanken zum Thema an die Teilnehmer weiter zu geben. „Im Praxisteil sind das beispielsweise Übungen, die ich mit meinen Spielern mache.“ Zur Demonstration ist stets eine Mannschaft anwesend, die die Theorie in die Praxis umsetzt. Oft wird das Zeitfenster aber auch durch anschließende Diskussionen gesprengt – sehr zur Freude des Ausrichters – denn der intensive Gedankenaustausch sei schließlich das Ziel.

Die Teilnahme ist im Übrigen kostenlos. Mitmachen kann jeder, der sich für Basketball interessiert. Eingeladen sind neben den eigenen Kangaroos Trainern Lehrer und Trainer aus dem gesamten Märkischen Kreis, um auch andere Vereine aus der Region zu unterstützen, sowie durch eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen Talente frühzeitig zu akquirieren und zu fördern.

Die Iserlohn Kangaroos sind der einzige Verein, der in der Umgebung so eine Coach Clinic organisiert. Das bisherige positive Feedback sei für sie Ansporn, das Konzept und Iserlohn als Basketball-Standort des Kreises stetig zu forcieren. „Wir haben hier in der Region sehr viel Potenzial“, weiß Stankovic.

Anmeldungen können bis zum 15.Juni erfolgen. Am besten über Milos Stankovic direkt: m.stankovic@iserlohn-kangaroos.de – 0157-31577195. Die Coach Clinic findet von 13.15 bis 14.30Uhr in der Hemberghalle neu ( der zukünftigen Matthias-Groteh Halle ) statt.

Pressemitteilung Iserlohn Kangaroos