Unsere Kangaroos 5 blicken mit Vorfreude auf 2018-2019!

Saison 2017/2018:

In der abgelaufenen Spielzeit bestand das Team der Iserlohn Kangaroos 5 erneut aus vielen jungen Spielern, die den Sprung in die ambitionierte U18 nicht geschafft haben bzw. aus Spielern, die frisch in den Seniorenbereich gekommen sind und auch noch nicht viel Basketballerfahrung mit sich brachten. Dennoch schaffte es Spielertrainer Torben Malkmus gleich am zweiten Spieltag bei der JVA den ersten Saisonsieg einzufahren und formte aus den Kangaroos 5 ein echtes Team, was auch außerhalb der Halle viel Spaß am Sport und an der Mannschaft hat. Sportlich musste man jedoch feststellen, dass der Großteil der Liga einfach zu erfahren und stark für das junge Team der Kangaroos 5 war und so folgten leider 7 Niederlagen am Stück. Kurz vor Weihnachten verkündete Spielertrainer Torben Malkmus dann auch noch seinen Abschied, da es Ihn beruflich nach Köln zieht. Dies bedeutete auch gleichzeitig ein derber sportlicher Rückschlag, da Torben bis dahin

22 Punkte im Schnitt beisteuerte. In seinem letzten Spiel bedankte sich die Mannschaft aber noch einmal mit einem kräftigen Ausrufezeichen und feierte einen deutlichen Sieg in Lüdenscheid. Seit Januar betreut nun Trainer Christian Steinke das Team, konnte aber ohne den Topscorer der Hinrunde leider keinen weiteren Sieg in der Rückrunde einfahren. Was jedoch sehr hoffnungsvoll stimmt ist, dass in der Rückrunde deutlich mehr Spieler in der Verantwortung stehen, diese auch immer mehr annehmen und ein Großteil der Niederlagen in der Rückrunde knapper ausfielen als in der Hinrunde. Man blickt daher voller Vorfreude und Zuversicht in die Spielzeit 2018/2019.

Kader der Spielzeit 2017/2018: Tolga Acar, Joey Fernandes, Mike Fernandes, Merlin Fürstenberg, Joshua Heimbecher, Jeremy Huning, Jan Krämer, Marcel Kübler, Tyron Olaoye, Torben Malkmus, Nick Piontek, Hendrik Plavljanic, Felix Schulte-Rosier, Tom Susewind

Offseason 2018:

Um in der kommenden Spielzeit eine deutlich konkurrenzfähigere Saison zu spielen und die neuen Spieler weiter ins Team einzubinden arbeitet Coach Steinke aktuell weiter hart mit der Mannschaft im Training und konnte auch bereits folgende Freundschaftspiele organisieren.

JVA – Iserlohn Kangaroos 5 = 56-43

BG Hagen 8 – Iserlohn Kangaroos 5 = 75-59

Iserlohn Kangaroos 5 – BG Hagen 8 = 53-86

Und auch wenn diese Testspiele bislang noch nicht von Erfolg gekrönt sind, arbeitet das Team intensiv daran dies zu ändern. Wer sich davon überzeugen möchte ist bei unserem Training herzlich willkommen.

(Traininsgzeiten sind jeweils dienstags und freitags 20:00 bis 22:00 Uhr in der Turnhalle Sundernallee).