U18 startet erfolgreich im Pokal

Südwest Baskets Wuppertal – TuS Iserlohn Kangaroos 56:89 (12:19, 16:24, 20:22, 8:24)

Gegen den Ligakonkurrenten aus Wuppertal zeigte die dezimierte Mannschaft, nur acht Spieler, eine Leistung, die keiner im Vorfeld zugetraut hatte. Mit einer starken Verteidigung ließ man keine Zweifel aufkommen, wer am Ende den Sieg holen wird. Im Angriff zeigte man ein sehr gutes Zusammenspiel, sowie sehr gute Entscheidungen im  “eins gegen eins”, die zu einfache Punkte führten. Eine wichtige Erkenntnis aus dem Spiel ist, dass der Neuling in der höchsten Klasse in NRW nicht nur mithalten kann, sondern das Ziel “obere Hälfte” realistisch ist. Sonntag um 18.00 Uhr beginnt die Meisterschaft mit dem Lokal-Derby gegen die BG Hagen.

 

Es spielten: Hesmert 6, Varendorff 3, Keienburg 7, Ribic 12, Merta 12, Marei 25, Kwast 20, Dragojecic 4