U14-A: Auch das 2. Spiel endete mit einer deutlichen Niederlage

TuS Iserlohn Kangaroos – SG ART Giants Düsseldorf 39:118 (13:30/12:27/7:34/7:27)

Bis zur 5. Minute hielten wir noch mit beim Stand von 9:10, dann aber wurde der Klassenunterschied immer deutlicher. Der Gegner konnte nach Belieben punkten und zwang uns durch eine sehr aggressive Verteidigung immer wieder zu Ballverlusten. Insbesondere das Doppeln war ein riesiges Problem, sodass wir oft beim Einwurf schon den Ball verloren haben. In der 2. Hälfte gelang uns der Pressbreak besser, jedoch war irgendwann speziell auf den kleinen Positionen die Kraft weg. Offensiv kamen wir hauptsächlich durch Einzelaktionen oder Fastbreaks zu Punkten.

Vertretungscoach Torsten Jung zum Spiel: “Ich denke die Höhe der Niederlage geht in Ordnung, der Gegner war einfach besser. Trotzdem frage ich mich, ob man 40min pressen muss…”

Punkteverteilung: Sellmann (9 Pkt.), Gebauer (8), Keienburg (7), Duru (5), Mundt (4), Mix (3), Omazic (2), Tahrioui (1), Schütz & Can (je 0).