So lief das Wochenende vom 05.10 bis 07.10.2018:

Kreisliga Herren: Tus Iserlohn Kangaroos – TV Sauerlandia Garbeck 63:60 (12:17/23:9/12:13/16:21).

Im ersten Saisonspiel zeigte die Mannschaft von Christian Steinke eine starke kämpferische Leistung und brachte viel Energie auf das Feld. Angeführt von Barleben der unter beiden Körben hart arbeitete und Piontek, der immer wieder mit Distanzwürfen für Gefahr sorgte konnte man die Führung, die man im zweiten Viertel erspielte bis zum Spielende halten. Einzig der Center aus Garbeck sorgte immer wieder für Unruhe in der Iserlohner Defense. Das am Ende neun verschiedene Spieler aus Iserlohn punkten konnten, zeigt die starke Teamleistung. Kangaroos: Olaoye (6), Acar (0), Barleben (13), Langenbruch (0), Kübler (7), Esteves,J. (9), Huning (6), Esteves, M. (0), Piontek (11), Simon (2), Kürschner (5), Marchenko (4)

 

Außerdem spielten:

2.Regionalliga 2 Herren:   TuS Iserlohn Kangaroos – Paderborn Baskets 2            90:81

Oberliga Damen:   BG Dorsten – TuS Iserlohn Kangaroos                                      57:79

Bezirksliga Damen:   BG Hartkortsee – TuS Iserlohn Kangaroos                            13:70

U18-Oberliga:   SVD 49 Dortmund – TuS Iserlohn Kangaroos                                18:159

U18 Kreisliga:   TuS Iserlohn Kangaroos – TG Voerde von 1862 e.V.                    14:93

U16-Oberliga:   Hertener Löwen – TuS Iserlohn Kangaroos                                   55:71

U14-Regionalliga:   TuS Iserlohn Kangaroos – Paderborn Baskets                        54:79

U14 Landesliga:   FC Schalke 04 – TuS Iserlohn Kangaroos                                 36:62

U12 Regionalliga:   TuS Iserlohn Kangaroos – Paderborn Baskets                        87:56

U10-Oberliga:    Baskets Lüdenscheid – TuS Iserlohn Kangaroos                         39:73