Pokalsieg zum Saisonauftakt

U16 WBV Pokal

Barmer TV – Iserlohn Kangaroos      53 : 76

(13:16 , 20 : 36, 31:53 )

 

Zum Auftakt in die neue Spielzeit mussten die Kangaroos in der ersten Runde des WBV- Pokals antreten. Beim wachen Oberliga-Team vom Barmer TV konnte man einen 53 : 76 Sieg erzielen und somit den Einzug in die zweite Runde buchen.

Die Gastgeber begannen forsch. Mit körperlicher Überlegenheit und ihren lautstarken Fans im Rücken beeindruckten sie die Iserlohner. Coach Torsten Jung, der den verhinderten Milos Stankovic ersetzte, reagierte prompt und nahm eine Auszeit. Nun erhöhten die Kangaroos das Tempo und spielten ihre technischen Fähigkeiten aus. Endlich lief der Ball und man konnte sich mit einfachen Fastbreaks absetzen.

Und als Robin dann noch ein lockeres Händchen von der Dreierlinie bewies (6 Dreier insgesamt !), stand dem ersten Saisonsieg nichts mehr im Wege.

 

Für die Kangaroos kämpften: Luka el Chami (0),Pascal Nowak (2),Roland Mingaz (6), Alexis Anastasopoulos (2), Magnus Metz (12), Damian Lupascu (2), Robin Mingaz (42), Neven Kovacevic (0), Arda Yildiz (8), Pascal Nowak (2), Florian Breiden (2)