Kampf um die Tabellenspitze in der Bezirksliga

Dritte vs. Vierte – Bezirksliga-Spitzenspiel am Mittwoch

Am Mittwochabend findet in der Sporthalle an der Sundernallee das vereinsinterne Bezirksliga-Spitzenspiel zwischen der dritten und vierten Herrenmannschaft der Iserlohn Kangaroos statt.

Spitzenspiel, Vereinsderby, Kampf um den Aufstieg. Lange haben beide Teams auf dieses Spiel gewartet, nun kommt es am Mittwochabend endlich zum Aufeinandertreffen der „Dritten“ und der „Vierten“, dem Tabellenersten und –zweiten.

Sportlich noch ungeschlagen ist dabei die 4. Herren von Trainer Tim Schotte, die aufgrund eines ärgerlichen Formfehlers jedoch eine Niederlage am grünen Tisch einstecken musste und daher den zweiten Tabellenplatz belegt. Eine sensationelle Saison spielt auch die extrem junge 3. Herren von Coach Paris Konstantinidis, die erst ein Spiel verlor und seit dem 131:24-Kantersieg gegen Schlusslicht Finnentrop Tabellenführer ist.

„Ein vereinsinternes Spiel um den Aufstieg in die Landesliga ist sicherlich eines der Highlights der letzten Jahre“, sagt Tim Schotte vor dem Gipfeltreffen und ergänzt: „Wir freuen uns darauf und haben großen Respekt vor der Leistung der jungen Wilden, die unter der Leitung von ‚Altmeister’ Paris die Liga ordentlich aufmischen.“ Dennoch betont der Trainer der „Vierten“: „Wir sind mit der Zielsetzung des Aufstiegs in die Saison gegangen und daran hat sich nichts geändert.“

Für Spannung ist also gesorgt. Fans, Eltern und Freunde sind herzlich willkommen, beide Teams freuen sich auf eine volle Sporthalle an der Sundernallee.

Iserlohn Kangaroos IV – Iserlohn Kangaroos III, Mittwoch, 30. Januar, 20:30 Uhr, Sporthalle an der Sundernallee