Interview mit Milos: Jugend-Tryouts vorbei, was jetzt?

Hallo Milos. Zwei Wochen lang haben die Kangaroos  eine Tryout Phase praktiziert. Und zwar in fast allen Jugendteams. Alle Kinder einer Altersstufe trainierten zusammen? Wie groß waren die Teams?
Milos: Ja, wir haben in jeder Altersstufe zusammen trainiert und hatten über 20 Jungs und Mädels beim Training.

Warum wurde das gemacht?
Unser Ziel war, alle Spieler/innen nochmal zu sichten und die beste Lösung für die nächste Saison für jeden Spieler und jede Spielerin sowie unseren Verein zu treffen.

Wer war alles als Trainer anwesend? Bist du im ständigen Kontakt mit den Trainern?
Das Training wurde von den verantwortlichen Trainern beider Teams geleitet. Ich bin im ständigen Kontakt mit den  Trainern und wir haben mittlerweile eine sehr gute Kommunikation und kurze Wege aufgebaut.

Du hast dir in deinem  ersten Jahr bei den Kangaroos  einen Überblick über den gesamten Verein verschafft  und warst regelmäßig bei den Trainingseinheiten aller Teams vor Ort?
Diese Saison habe ich das Training und die  Spiele von allen Teams gesehen und die Entwicklung von Spieler/innen  verfolgt. Wir haben sehr viel Potential im Verein.  Verbunden mit unserer strukturierten Arbeit  dürfen wir uns mehr denn je auf unsere gute Zukunft und gut ausgebildete Kangaroos SpielerInnen freuen.
Dazu habe ich als Basis für alle Trainer ein sportliches Konzept für alle Jugendteams von der U8 bis zur U18 entworfen.  Später mehr dazu.

Haben die Kinder  und Jugendliche gut mitgearbeitet?
Jungs und Mädels haben sehr gut mitgemacht und gezeigt,  dass sie in der vergangenen Saison sehr viel gelernt haben.

Wie geht es nun weiter? Wurde die Einteilung der Kinder/ Jugendliche in die entsprechenden Teams vorgenommen?
Die Einteilung lebt bereits seit dieser Woche und einige Teams bereiten sich schon auf die bevorstehenden Qualifikationen vor.
An den Trainingszeiten haben wir kaum was verändert: hier der aktuelle Plan

Die letzte Saison liegt schon einige Wochen hinter uns und du hast es bereits angesprochen: die Qualis stehen an. Kannst du uns was dazu erzählen?
Auf Grund unserer Jugendarbeit und unserer guten Ergebnisse dürfen wir gleich mit 3 Teams (U14, U16 und U18) die Qualifikation für die höchste Jugendliga in NRW (Regionalliga) spielen. Die U16 und U18 spielen dieses Wochenende und die U14 in 2 Wochen! Unsere U10A und unserer U12A  haben jetzt schon ihren Platz sicher in der Regionalliga, der höchsten Liga in NRW!

Mit wie vielen Jugendteams spielen die Kangaroos in der Saison 18-19?
Wir können seit der Geburt unserer U6 vor Pfingsten (Bericht folgt) mit sagenhaften 10 Jugendteams in die Saison 18-19 starten. Die U6 spielt auf Turnierbasis.  Schon ab der U8 gibt es einen geregelten Spielbetrieb. Ab der U10 spielen wir fast durchgängig mit 2 Teams in einer Altersgruppe.

Basketball ist absolut in und in aller Munde!

Dann heißt es erstmal Daumen drücken für die Teams U14, U16 und U18 für ihre Qualifikationen?
Die nächsten Wochen werden entscheiden  in welchen Ligen die ersten Mannschaften der o.g. Jahrgänge  spielen. Ich glaube an unsere Kangaroos! Und ich freue mich jetzt schon auf die Saison.

Danke, Milos.

Wir wünschen unseren Mannschaften U14, U16 und U18 viel Erfolg.. und natürlich

Let´s go Kangaroos. Nothing but Kangaroos.