IKZ: Kangaroos-Reserve bezwingt auch Kronprinz Werne

2. Basketball-Regionalliga: TuS Iserlohn Kangaroos II – TV Lippebaskets Werne 72:63 (23:18/43:37/57:51). Mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten rundete die Kangaroos-Reserve eine gelungene erste Spielzeit in dieser Klasse ab. Am Ende blieb es beim achten Rang mit einem ausgeglichenen Verhältnis von Siegen und Niederlagen, weil auch die Konkurrenten für den Dreiervergleich aus Paderborn und Bielefeld in der letzten Runde noch einmal gewannen.

Gegen Werne lagen die Hausherren zunächst schnell 0:8 hinten, fingen sich aber dann und erarbeiteten sich in einer intensiv geführten Partie leichte Vorteile. „Wir waren heiß auf dieses Spiel und haben richtig gut gespielt“, befand TuS-Coach Dennis Shirvan im Anschluss. Die knappe Führung, die die Gastgeber durchweg verteidigten, drohte allerdings im dritten Viertel aus den Händen zu gleiten. Mit Buss, de Oliveira und Ziring hatten bereits vier Leistungsträger je vier Fouls auf dem Konto, so dass gewechselt werden musste.

weiterlesen IKZ Online.