U16-A: Erfolgreiche Halbzeit sicherte den Sieg

 

TuS Iserlohn Kangaroos vs VFL AstroStars Bochum 64:54

(23 : 12, 40 : 22, 47 : 35, 64 : 54)

 

Nach zwei Siegen in Folge bleibt die U16 auch dieses Wochenende weiter ungeschlagen. Gegen die starke Offensive und auch Defensive in der ersten Halbzeit (40:22), konnten die Gäste aus Bochum nicht viel dagegen setzen. Für die Punkte sorgten insbesondere Linus, Robin, Leonard, David und Florian. Krankheitsbedingt fehlte der Point Guard Magnus Metz. Gleich zu Beginn des 3. Viertels ging das Team um Coach Milos Stankovic und Thorsten Jung leichtfertig mit dem klaren Vorsprung um. VfL AstroStars Bochum, die ihre Chance witterte, setzte sich gekonnt in Szene und kam so zu den Punkten. Zwischenzeitlich war der Vorsprung auf zehn Punkte geschrumpft. Im letzten Viertel erhöhten die Bochumer sogar ihre Trefferquote. Doch dank einer vollen Bank, kamen immer wieder frische Kangaroos-Spieler aufs Feld, die die Führung halten konnten. Alle Spieler bekamen viel Spielzeit und letztendlich ließ sich das eingespielte Iserlohner-Team den Sieg vor heimischem Publikum nicht nehmen. Endstand 64:54.

 

Kader: Alexis Anastasopoulos (4), Florian Breiden (6), Neven Kovacevic (0), Damian Lupascu (2), Leonard Maida (8), Robin Mingaz (10), Roland Mingaz (4), Pascal Nowak (4), David Pavljak (8), Linus Trettin (16), Arda Yildiz (2).

 

Bericht von Arda Yildiz.