Dr. Rainer Ambrosy führt die Basketballer

 

Iserlohn. Schon vor zwei Jahren hatte Roland Gröschel diesen Schritt angekündigt. Auf der Jahreshauptversammlung der TuS Iserlohn Kangaroos kandidierte der Vorsitzende der heimischen Basketballer nach zehn Jahren für diese Position nicht mehr. Von den Mitgliedern wurde Dr. Rainer Ambrosy in der Matthias-Grothe-Halle einstimmig zum neuen Chef der Korbjäger gewählt.

Schon beinahe traditionell war die Resonanz auf der JHV schwach. Nur etwa ein Zehntel der rund 200 Mitglieder waren anwesend. Diejenigen, die gekommen waren entschieden sich nach der Wahl Ambrosys, der der Abteilung seit mehr als 40 Jahren angehört, für die Wahl von Roland Gröschel zum zweiten Vorsitzenden. Ebenso wurde Denis Zurek für dieses künftig doppelt besetzte Amt bestimmt.

In ihren Positionen wurden zudem Hans-Martin Vaihinger (Geschäftsführer Spielbetrieb) und Andrea Schlosser (Finanzwesen) bestätigt. Den Beirat bilden Torsten Jung und Christian Varendorff (ausführlicher Bericht folgt).

Quelle: IKZ Online

Foto: Dennis Echtermann