Die Brücke der Zukunft: Unsere Geburtsstunde der Kangaroos U6!

 Die Jüngsten der Jüngsten: U 6 Basketballteam der Kangaroos wurde „geboren“! 

Zum ersten öffentlichen Auftritt – dem offiziellen Geburtstag der U 6 – und damit dem nun jüngstem Kangaroos – Team war jede Menge los in der zukünftigen Matthias-Grothe-Halle.

Trainerin Kristin Pauli und Co-Trainerin Sarah Pott konnten mit ihren über zwanzig  U6 – Kindern neben Frau Sabine Boehle, Marketingleiterin bei Kirchhoff Automotive, die in Vertretung des verhinderten Herrn Dr. Jochen Kirchhoff zu Gast bei den Kangaroos war,  Jugendkoordinator Milos Stankovic, Kangaroos Spieler Gabriel De Oliveira sowie die 2. Vorsitzende der TuS Iserlohn Kangaroos Andrea Winkler und Projektleiterin Zlata Dahmen an einem sonnigen Dienstag in der Hembergfestung begrüßen.

Ein wichtiger Baustein zur Gründung des U 6 – Teams war die Spende der Dr. Kirchhoff-Stiftung. „Durch diese Spende konnten wir u.a. altersgerechte Bälle und Trainingsutensilien anschaffen“, freute sich Kristin Pauli, die zusammen mit Sarah Pott die Betreuung des jüngsten Kangaroos-Teams übernommen hat. „Auch höhenverstellbare Körbe sind geplant. Hier ist entscheidend in welcher Halle  die jüngste Mannschaft der Kangaroos nach den Sommerferien trainiert.“

Die U6 bildet nicht nur die Brücke zwischen der Ballschule der Kangaroos (2-4 Jahre) und der vor einem Jahr gegründeten U8 sondern gibt basketballbegeisterten Kindern die Möglichkeit, sich zu spezialisieren, obwohl eine breite Schulung der Fertigkeiten mit einem Ball im Fokus steht.

„Natürlich steht auch hier der Spaß am Basketball im Vordergrund. Ich versuche Trainingsziele wie  „Aufbau von Ballgefühl“, „Blick für einen Mitspieler“,  „Lauf in einen freien Raum oder „das Spiel gemeinsam als Team zu erleben“ mit den Kids zu realisieren!“, betont Trainerin Kristin Pauli und fügt ergänzend dazu. „Natürlich ist es auch gleichzeitig das erste Kennenlernen eines Vereinslebens, wozu natürlich der Besuch der Spiele unserer Stars der 2. Basketball-Bundesliga gehört. Aber auch als Einlaufkinder Teil des Spektakels bei einem 2.Liga Spiel zu sein oder die Teilnahme beim Abschlussfest mit allen Kangaroos sind für die Jüngsten tolle Erlebnisse.“

Anlässlich der U6 Geburtsstunde gab es für jedes Kind u.a. ein Begrüßungsshirt sowie einen kleinen Ball: Im Anschluss begann dann auch schon das bunte Training! Frau Boehle zeigte sich bei Ihrem Besuch begeistert von dem neuen Projekt: „Es ist wundervoll, dass wir nun schon Kinder mit 4 Jahren spielerisch für unseren tollen Basketballsport begeistern dürfen!“. Nach dem Training wurde mit Pizza. selbstgemachten Salaten und kühlen Getränken mit Eltern und Geschwistern natürlich die Geburtsstunde gefeiert.

Jugendkoordinator Milos Stankovic stellt fest: „Mit der Ballschule und der Einführung unserer U6 sind wir der einzige Verein hier im Umkreis, der Kindern ab 2 Jahre eine lückenlose Sportförderung unabhängig des Alters anbietet. Denn alle Kinder aus der Ballschule können nun anschließend, wenn Sie mögen,  in die U6 übergehen!“

„Das, was die Kangaroos-Familie in den letzten Jahren im Minibereich geschaffen hat, ist einfach grandios. Ein ganz besonderer Dank an dieser Stelle geht an unsere Kristin, die großen Anteil am Boom der U6 hat. “,  ist Zlata Dahmen begeistert.

Kinder, deren Interesse an der rasanten Ballsportart erst jetzt geweckt wird, haben die Möglichkeit sich für einen Schnuppertermin per E-Mail (schnuppern@iserlohn-kangaroos.de) anzumelden. 

Ein entsprechendes Schnuppertraining – nach vorheriger Anmeldung – für Kinder der U6 (Jahrgang 2014 und 2013) findet immer dienstags (außer in den Sommerferien)von 16.30 bis 17.30 in der zukünftigen Matthias-Grothe-Halle statt. Let´s go Kangaroos!

– Pressemitteilung TuS Iserlohn Kangaroos –