Acht Kangaroos in JBBL/NBBL

Nachwuchsförderung ist ein essentieller Baustein der Kangaroos-Philosophie. Um eines Tages in der Matthias-Grothe-Halle mit den “Großen” auf dem Bundesliga-Parkett stehen zu dürfen, müssen die jungen Talente viel trainieren und vor allem viel Spielerfahrung sammeln – am Besten auf höchstem Niveau. Gleich acht Spieler haben es in der kommenden Spielzeit in die NBBL- beziehungsweise JBBL-Kader von Kooperationspartner Phoenix Hagen geschafft und werden so mit einer Doppellizenz ausgestattet für die Volmestädter und die Iserlohner auf Korbjagd gehen.

In der NBBL vertreten Henri Vaihinger, Felix Kwast, Aldin Ribic und Elias Marei die Farben der Kangaroos. Vaihinger gehörte bereits in der abgelaufenen Spielzeit zu den Phoenix Juniors in der NBBL. 

David Pavljak, Leonard Maida, Linus Trettin und Robin Mingaz werden in den blau-gelben Trikots der Hagener in der JBBL auflaufen. Selbstverständlich gehören alle acht weiterhin ihren Nachwuchsteams in Iserlohn an.

 

#WantedAsOne #LetsGoKangaroos #NothingButKangaroos