Schule & Kangaroos: Wir leben Basketball!

k-Basketball Turnier Sieger 2015_999_182

Dragan Torbica belegte mit seiner AG Auf der Emst den 1. Platz beim Finale des MK-Grundschulturniers!

Die Basketballer von Iserlohn Kangaroos sind nicht nur auf dem Basketballcourt aktiv, sondern engagieren sich auch intensiv um den Nachwuchs. In Iserlohn und der Umgebung gehen sie in die Schulen und fördern die Kinder.
Die Grundlage dafür wird bereits in den niedrigen Altersklassen der U10 und U12. Denn die Förderung und Weiterentwicklung der Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren bildet die Basis für eine erfolgreiche Entwicklung.

Um diese Idee in die Tat umzusetzen, arbeiten die Verantwortlichen der Iserlohn Kangaroos seit mehr als zehn Jahren intensiv auf verschiedenen Ebenen im Schulbereich, um die „Faszination Basketball“ weiterzuvermitteln. So wurden in den letzten Jahren über 2000 Kinder geschult und es sollen noch viele weitere folgen. Momentan ist die Zusammenarbeit mit den Schulen so eng wie nie zuvor, auch dank der Erfolge der ersten Mannschaft. Die Kinder sind von dem Programm begeistert und freuen sich über die Kooperationen.

Das Schulprogramm der Kangaroos basiert auf diesen vier Säulen:

1. Säule – „Popcorn“ Veranstaltung im Sportunterricht
Gemeinsam mit unseren Profispielern aus der 2.Basketball-Bundesliga kommen die Iserlohn Kangaroos vormittags in die Sporthallen der Schulen und gestalten eine Sportstunde zum Thema Basketball. Wir arbeiten mit den Kids und den Lehrer/Innen an den Grundlagen „Passen, Dribbeln, Werfen“ und machen einfache, aber dennoch effiziente Übungen. Das hat Vorteile für alle Seiten: Die Kinder lernen schnell und haben viel Spaß mit absoluten Profis ihres Fachs; die Lehrer lernen neue Übungen kennen, die sie unkompliziert in ihren Sportunterricht einbauen können.

2. Säule – nachmittags im Offenen Ganztag
Selbstständig leiten wir eine Basketball-AG an Offenen Ganztagsschulen (OGS) in Iserlohn und Umgebung. Bisher kooperieren wir mit den folg. Schulen: GS Bömberg, GS Auf der Emst, GS Wiesengrund, GS Saat sowie Burgschule Iserlohn. Im Vordergrund steht immer den Kindern Spaß an der Bewegung und am Basketball zu vermitteln. Auch diese Arbeit basiert auf den Grundlagen der Sportart und wird ebenfalls von den Profispielern durchgeführt.

3. Säule – „Sportvereine im Ganztag“ , Mittags an Grundschulen
Bewegung macht schlau – Die Iserlohn Kangaroos haben feste Basketball-AGs an drei Grundschulen in Iserlohn und kooperieren derzeit offiziell mit der Grundschule Wiesengrund, der Grundschule Bömberg und der Grundschule auf der Emst  und der Grundschule Saatschule . Einmal wöchentlich leiten Dragan Torbica und die Profispieler der Kangaroos eine Doppelstunde und vermitteln den Kindern Spaß an der Bewegung und dem Basketball. Auch soziale Eigenschaften wie Teamgeist und Fairness sollen gefördert werden.

4. Säule – „Sportvereine im Ganztag“ , Mittags an weiterführenden Schulen
Seit vielen Jahren kooperiert der Verein mit dem Märkischen Gymnasium Iserlohn am Hemberg. Hierbei erfolgt die Einbindung eines Sportangebots in Form von Sportgemeinschaften der Klassen 5 & 6 und mittlerweile 7 & 8 im Ganztag der Sek I. Die Leitung hat seit Jahren der ehemalige Bundesligaspieler und Headcoach der Iserlohn Kangaroos, Matthias Grothe. Hier wurde mit Abstimmung des Verbands ein Rahmentrainingskonzept erstellt.
Durch dieses strukturelle Angebot werden die Schüler des Gymnasiums in Verbindungen Schule/ Verein / Ganztag sinnvoll aufgefangen!

Neben all den strukturellen, innovativen, sportlichen Aspekten geht es den Verantwortlichen der Iserlohn Kangaroos in Zusammenarbeit mit den Spielern der 2. Basketball-Bundesliga vor allem und immer auch darum, den Kindern Spaß an der Bewegung zu vermitteln und mit dem Teamsport Basketball einmal mehr die wichtigen, gesellschaftlichen Beiträge wie Teamgeist, Fairplay, Leistungsbereitschaft und auch Integration zu leisten.

Wir danken allen Schulen für die tolle Zusammenarbeit und unseren Kangaroos Trainern Matthias Grothe und Dragan Torbica neben Moussa Kone, Terrell Harris, Deion Giddens sowie Sören Fritze udn Thomas Reuter für Ihre Leidenschaft und Liebe für diesen Sport egal wann und wo!

Wir freuen uns auf die weitere Schaffenszeit mit dem höchsten Gut unserer Gesellschaft!

Falls Sie möchten, dass Basketball bei Ihnen an Schule lebendig wird:
schule@iserlohn-kangaroos.de!

 

 

partnerderjugend_2016