IKZ sucht Sportler des Jahres: Kangaroos in allen Kategorien vertreten!

Bereits zum 43. Mal ruft der Iserlohner Kreisanzeiger (IKZ) zur „Sportler des Jahres“-Wahl auf. Vier Kategorien (Frauen, Männer, Trainer, Mannschaft) gibt es.  Und die Iserlohn Kangaroos haben in der Vorschlagsliste in jeder Kategorie ein Eise n im Feuer.

Frauen
Jessica Gusinde
Begründung des IKZ: Die Spielmacherin des Oberligateams ist eine der Leistungsträgerinnen und Hauptkorbschützin.

Männer
ren Fritze
Begründung des IKZ: Er ist ein korbgefährlicher Aufbauspieler der Kangaroos, siebtbester Schütze der ProB-Südstaffel und bester Werfer der Iserlohner.

Trainer
Dragan Torbica
Begründung des IKZ: Der Rückkehrer auf den Cheftrainerposten bei den Kangaroos formte aus vielen neuen Akteuren eine erfolgreiche Mannschaft, die bislang zehn ihrer 14 Punktspiele gewann.

Mannschaft
Iserlohn Kangaroos (ProB)
Begründung des IKZ: Nach einer starken Saison in der Nordgruppe im Playoff-Viertelfinale am späteren Aufsteiger Karlsruher Lions gescheitert. Aktuell in der stärkeren Südgruppe auf Platz drei.

Insgesamt stehen 71 Namen auf der Vorschlagsliste des IKZ. Mit Eurer Stimme könnt Ihr Euren Kangaroos dabei helfen, bei der Sportlerwahl ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Abstimmen könnt Ihr HIER.